Zum Hauptinhalt springen

Heute habe ich zusammen mit Marc Wohlrabe und dem Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner die Riverside Studios, einen der erfolgreichsten Unternehmen der Berliner Musikwirtschaft besucht. Nach der kleinen Führung durch einen der Studiogründer, Martin Eyerer,hatten wir eine spannende Gesprächsrunde, bei der es um die weitere Entwicklung der Musik- und Kreativwirtschaft in Berlin ging. Wir setzen uns dafür ein, dass die Bedeutung der Musikwirtschaft für die (Kreativ-) wirtschaftliche Entwicklung Berlins stärker erkannt und gefördert wird! 

2016-09-12

© 2018 brandung3